Faszination Kanada

Rails to Trails: Biking auf dem Kettle Valley Rail Trail durch das westkanadische Hinterland

Rails to Trails: Biking auf dem Kettle Valley Rail Trail durch das westkanadische Hinterland
Rails to Trails: Biking auf dem Kettle Valley Rail Trail durch das westkanadische Hinterland © Clayoquot GNU-Lizenz

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de
Über 450 Kilometer erstreckt sich – der vor allen Dingen bei Radreisenden bekannte – Kettle Valley Rail Trail von Midway, BC immer nah der Grenze zu Washington, USA entlang bis nach Hope, BC.

Der Trail ist einer von mehreren ehemaligen Bahntrassen in Westkanada, die, durch Entfernen der Gleissysteme und Schienen sowie einiger Umbauten, zu einem meist abseits der Autostraßen verlaufenden, herrlichen Biking- und auch Ski- sowie Wander-Trail umgewandelt wurde. Er besticht durch spektakuläre Ausblicke und unterschiedlichste Landschaftstypen. Es wechseln sich tiefe Flusstäler und Schluchten ab mit mächtigen Gebirgszügen, oder auch weitläufigeren Szenerien. Alles ist dabei, eine grandiose und einzigartige Fahrt durch die Wildnis Kanadas.

Der Trail passiert historische Eisenbahnbrücken und alte Eisenbahntunnel und vermittelt so noch mal einen ganz eigenen Charme voller Geschichte.

Weiter Informationen unter www.kettlevalleyrailtrail.com

Rails to Trails: Biking auf dem Kettle Valley Rail Trail durch das westkanadische Hinterland
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!