Faszination Kanada

Hausbooturlaub in Kanada

Mit dem Hausboot den Rideau Canal erkunden. Foto Le Boat

Mit dem Hausboot den Rideau Canal erkunden

Kanada ist ein facettenreiches Land und bietet eine unglaubliche Vielfalt. Hier ist das Reisen abseits der touristischen Massen noch möglich. Zudem ist es das Land mit den meisten Flüssen und Seen der Welt. Warum also Kanada nicht einmal per Boot, auf einer der ältesten Wasserstraßen, kennenlernen? Ganz nach dem Motto: Sei Dein eigener Kapitän!
Mit fast 900 Hausbooten ist Le Boat Europas größter Hausbootanbieter. Ganz neu im Programm ist Kanada: Hier bietet Le Boat gleich zwei Abfahrtsbasen am Rideau Canal in Ontario an. Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein sind nicht erforderlich, denn die Hausbooturlaube sind führerscheinfrei. Ob ein Wochenurlaub oder ein verlängertes Wochenende während Ihrer Kanada-Rundreise, Le Boat hat verschiedene Bootstypen für Paare, Familien oder Freundesgruppen sowie in verschiedenen Komfort- und Preisklassen im Programm.
Der Rideau Canal, erbaut im 19. Jahrhundert und heute UNESCO Weltkulturerbe, ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und der älteste, durchgehend betriebene Kanal Nordamerikas. Insgesamt ist der Wasserweg auf 202 Kilometer zwischen Ottawa und Kingston befahrbar. Besonders reizvoll an dem Fahrgebiet ist die Abwechslung aus Fluss, Seen und Kanälen, die eine riesige, zusammenhängende Wasserlandschaft formen – ein tolles Naturerlebnis und ein ideales Fahrgebiet für Anfänger, da alle Schleusen bemannt sind und die Schleusenwärter jederzeit helfen.

Eine komfortable und luxuriöse Hausbootflotte

Eine komfortable und luxuriöse Hausbootflotte. Foto Le Boat
Eine komfortable und luxuriöse Hausbootflotte. Foto Le Boat

Die Hausboote fahren mit einer maximalen Geschwindigkeit von 12 Kilometern pro Stunde. Dabei lässt sich die vorbeiziehende kanadische Landschaft in vollen Zügen genießen. Die Boote werden nur mit einem Vorwärts- und Rückwärtsgang sowie einem Steuerrad manövriert. Der Bootstyp »Horizon«, den Le Boat in Kanada ausschließlich vermietet, hat sogar ein Bug- und Heckstrahlruder. Damit ist das Manövrieren noch leichter, denn damit lässt sich das Boot auch seitwärts bewegen. Le Boat bietet die »Horizon« mit zwei bis fünf Kabinen an. Auch der Salon könnte als zusätzlicher Schlafplatz genutzt werden, so dass bis zu 12 Personen Platz auf einem Boot finden. Die Hausboote sind vergleichbar mit einer schwimmenden Ferienwohnung und mit allem ausgestattet, was man zum Leben an Bord braucht: Getrennte Doppelkabinen mit Stauraum, Badezimmer mit abgetrennter Warmwasserdusche und elektrischer Toilette, ein großer Salon mit einem Esstisch für alle Crewmitglieder, eine vollausgestattete Küche mit Kühlschrank, Gasherd mit Ofen, Geschirr und Küchenutensilien und Mikrowelle. Auf dem geräumigen Sonnendeck gibt es Sonnenliegen, einen Gasgrill und ein Sonnensegel.

Attraktionen entlang des Rideau Canals

Attraktionen entlang des Rideau Canals. Foto Le Boat
Attraktionen entlang des Rideau Canals. Foto Le Boat

Bei einem Hausbooturlaub ist der Weg das Ziel: Ein Hausbooturlaub ist geprägt von Entschleunigung und einer Prise Abenteuer. Es ist eine flexible, individuelle Art Urlaub zu machen und ein wunderbarer Weg, um Zeit mit der Familie oder Freunden zu genießen und schnell zu entspannen. Mit den empfohlenen fünf Fahrstunden täglich bleibt genug Zeit, um Abenteuer an Land zu erleben: Wanderungen auf einsamen Pfaden, eine Rad- oder Kanutour, ein Angel- oder Badestopp oder ein Picknick am Ufer der einmaligen Seenlandschaft, sind Teil des Erlebnisses „Hausbooturlaub“. Das sogenannte „Lock watching“ ist eine großartige Möglichkeit, einen faulen Nachmittag zu verbringen und Boote aller Art während des Schleusens zu beobachten. Viele Hausbooturlauber legen an den Schleusen an, um die umliegenden Gebiete zu erkunden. Die Schleusen in Ottawa, Merrickville, Smiths Falls, Chaffey’s, Jones Falls und Kingston haben historische Museen in der Nähe.

Information und Buchung:
Le Boat
Tel. +49 (0)6101 55791 75
http://www.leboat.de

Hausbooturlaub in Kanada
5 (100%) 2 votes

image_pdfPDF
Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung

  • 300__250.jpg
  • Banner-Faszination-Kanada-final.jpg

Werbung

  • Banner-Faszination-Kanada-final.jpg

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!