Faszination Kanada

Grouse Mountain: Das beliebte Ganzjahresziel von North Vancouver

Grouse Mountain, British Columbia © Another Believer [CC-BY-SA-3.0}
Grouse Mountain, British Columbia © Another Believer [CC-BY-SA-3.0}
Grouse Mountain ist DER Hausberg von Vancouver, und er ist ein ausgewiesenes und sehr beliebtes Ganzjahresausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen, mit einem herrlichen Blick auf die Stadt und optimaler Infrastruktur. Ganzjährig zugänglich ist der Windpark „Eye in the Wind“, das Wildtierschutzgebiet (Wie wäre es einmal mit einem „Frühstück mit Bären“?), das „Theatre in the Sky“ und die unterschiedlichsten Dining-Möglichkeiten. Im Winter locken perfekt ausgebaute Ski- und Snowboardpisten, und auch das Nachtskifahren erfreut sich großer Beliebtheit. Zudem kann man beispielsweise Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen oder auch Schlitten fahren. Im Sommer begeistern sogenannte Ziplines, Sesselliftfahrten, Paragliding und Helikopter-Touren. Erreichbar ist Grouse Mountain von North Vancouver aus über die Skyride Gondola. Die Preise sind nicht ganz billig (aktuelle Preise unter www.grousemountain.com). Im Sommer lässt sich Grouse Mountain über einen 2,9 Kilometer langen, teils steilen Wanderweg, den Grouse Mountain Grind, in etwa 90 Minuten erreichen. Der Track überwindet 853 Höhenmeter, und man muss 2830 Treppenstufen während des Aufstiegs erklimmen.

Weitere Informationen unter: www.grousemountain.com

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Grouse Mountain: Das beliebte Ganzjahresziel von North Vancouver
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!