Faszination Kanada

Barkerville – Kanadas erster Goldrausch

Barkerville "Downtown"
Barkerville „Downtown“

Wir schreiben das Jahr 1862. Billy Barker (1817 bis 1894), ein englischer Goldsucher, findet im August 1862 im Williams Creek nach langer erfolglosen Suche in Kalifornien und im Fraser Valley Gold. Dieser Fund löst einen Goldrausch aus, der innerhalb kürzester Zeit einige Orte im Cariboo Gebiet entstehen lässt und tausende Goldsucher in die Region lockt. Ein Ort davon ist das nach Billy Barker benannte Barkerville.

Barkerville entwickelte sich zur größten Stadt nördlich von San Francisco und westlich von Chicago. Aufgrund des großen Ansturms auf das Fraser-Valley und auf die Cariboo Region, veranlasste der Gouverneur James Douglas bereits 1861 den Bau der „Cariboo Wagen Road“. Diese führte von Yale (bei Hope, BC) bis Prince George bzw. Barkerville. Innerhalb von knapp drei Jahren wurde diese Straße fertiggestellt. Dadurch war es möglich, der immer größer werdenden Stadt, Waren und Lebensmittel zukommen zu lassen, um die Lebensqualität der Minenarbeiter zu verbessern.

Cabin in Barkerville
Cabin in Barkerville

1868 kam es zu einem großen Feuer, das fast die gesamte Stadt zerstörte. Jedoch gelang es den damaligen Einwohnern, die Stadt innerhalb von nur sechs Wochen wieder aufzubauen.

Zum Ende des Goldrausches um 1900 verließen viele Bewohner die Stadt. Kurz darauf kamen viele Chinesen nach Barkerville, um die von den Europäern aufgegebenen Claims erneut nach Gold abzusuchen. Die Chinesen konnten trotz harter Arbeit den Bevölkerungsrückgang und den „Untergang“ von Barkerville nicht aufhalten. Barkerville, einstmals mehr als 5000 Einwohner zählend, wurde nach und nach zur Geisterstadt.
Die Weltwirtschaftskrise, die den Goldpreis in die Höhe steigen lies, verursachte einen zweiten Goldrausch in der Stadt, der jedoch nur von kurzer Dauer war.

Im Jahr 1958 beschloss die Regierung von British Columbia den historisch wertvollen Ort Barkerville zu restaurieren und die Geschichte der Gebäude und des Goldrausches aufzuarbeiten.

Drugstore in Barkerville
Drugstore in Barkerville

Heute gehört Barkerville als „National Historic Site of Canada“ zu den bedeutendsten historischen Attraktionen in British Columbia. Viele der Gebäude in Barkerville wurden restauriert, wieder aufgebaut und mit neuem Leben versehen. Zig-Tausende Touristen zieht es jährlich nach Barkerville, um zurück in das Jahr 1860 zu gehen und die Geschichte des Ortes bis 1958 zu verfolgen. Traditionell bekleidete Bewohner geben Führungen durch Stadt und Gebäude, ein Hufschmied fertigt in alter Manier alle möglichen Werkzeuge an und im Theater werden Tanz- und Musikshows aufgeführt.

Auf den Straßen von Barkerville herrscht reger Betrieb. Der Saloon, die Restaurants, der Bäcker und verschiedene Läden sind gut besucht und bieten viele Produkte der damaligen Zeit zum Kauf an.

Live-Act am Wasserrad in Barkerville
Live-Act am Wasserrad in Barkerville

Einige Hotels und Bed & Breakfasts ermöglichen das Übernachten in der historischen Stadt an. Dies bietet eine großartige Möglichkeit, die interessante Geschichte der Stadt ausführlich kennenzulernen.

Ein Besuch von Barkerville ist sehr lohnenswert, da das Leben 150 Jahre in der Vergangenheit Spannung, Abenteuer und Abwechslung bietet und mit vielen Überraschungen fasziniert.

"Zahnarzt" in Barkerville
„Zahnarzt“ in Barkerville
Hotelzimmer im St. George Hotel Bed & Breakfast
Hotelzimmer im St. George Hotel Bed & Breakfast
Großartige Unterhaltung im Royal Theater in Barkerville
Großartige Unterhaltung im Royal Theater in Barkerville

Weiterführende Links (in englischer Sprache):

Internetseite Barkerville – http://www.barkerville.ca/

The Stories of the Gold Rush Trail and the Historic Town of Barkerville – http://www.barkerville.com/

Biographie William Barker – http://www.biographi.ca/en/bio.php?id_nbr=5947

Augenzeugenbericht des großen Brandes in Barkerville – http://www.barkerville.com/vol10/bville_burns.html

Pauline Johnson – The Cariboo Trail – http://www.victoria.tc.ca/~sly/epj/cariboo.htm

Cottonwood House – Die Verpflegungsstation im Cariboo Goldrausch – http://360ka.de/gx

Barkerville – Kanadas erster Goldrausch
Bitte bewerte diesen Artikel!

Marleen Tarra

Die Studentin Marleen Tarra hat British Columbia als faszinierendes und vielseitiges Reiseziel kennen und lieben gelernt. Land und Leute sind ein Anreiz Kanada in den nächsten Jahren öfter als Reiseziel zu sehen.

Kommentar hinzufügen

Lieber Leser,

falls Du in unseren Texten einen Fehler findest, die Inhalte verbessern und mit Deinen Bildern ausbauen möchtest, dann schreib uns bitte eine Email an info@faszination-kanada.com.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!