Faszination Kanada

Auf dem Cameron Falls Trail im Hidden Lake Territorial Park, Northwest Territories

Auf dem Cameron Falls Trail im Hidden Lake Territorial Park, Northwest Territories:
Knapp 50 Kilometer östlich von Yellowknife liegt direkt am Ingraham Trail, dem Highway #4, ein kleiner Parkplatz im Hidden Lake Territorial Park, der gleichzeitig auch den Ausgangspunkt des Cameron Falls Trail markiert (Hinweisschild an der Nordseite der Straße beachten).

Auf dem Cameron Falls Trail im Hidden Lake Territorial Park
Foto: Screenshot aus der Broschüre/Teildeckblatt Cameron Falls Trail – Geological Guide © http://visityellowknife.com

Von hier aus startet der gut beschilderte und einfach bis moderat zu bewältigende Weg zu den namensgebenden Wasserfällen. Die zwei Kilometer lange, etwa 25 minütige Wanderung (einfache Strecke!) führt über erdige Pfade, Plankenwege und Treppen durch die Taiga-Landschaft und sub-arktische Umgebung bis hin zu den Cameron Falls. Ein Abstecher zu den Wasserfällen lohnt sich das ganze Jahr über: Im Winter bieten die gefrorenen Fälle ein herrliches Motiv, im Frühjahr tost das Schmelzwasser unter dem Eis, im Sommer sind die Wassermengen manchmal so reduziert, dass man auf einem Überhang über den Wasserfällen stehen kann – und im Herbst bieten die bunten, leuchtenden Farben des Laubes einen zusätzlichen Anreiz.
Eine Tour, die zu jeder Zeit empfohlen werden kann!

Weitere Informationen im Web unter https://www.ehcanadatravel.com/northwest-territories/yellowknife/parks/cameronfalls.htm und in der Cameron-Falls-Trail-Broschüre mit Karte und Hinweisen auf geologische Besonderheiten http://visityellowknife.com/sites/default/files/Cameron%20Falls%20Map.pdf.

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Auf dem Cameron Falls Trail im Hidden Lake Territorial Park, Northwest Territories
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!