Faszination Kanada

Ein blühendes und grünes Paradies mitten in Vancouver: Der VanDusen Botanical Garden

VanDusen Botanical Garden ©Stan Shebs
VanDusen Botanical Garden ©Stan Shebs

Mitten im Herzen von Vancouver, im Stadtbezirk Shaughnessy, nur etwa zehn Minuten mit dem Auto oder dem Bus von Downtown entfernt, liegt ein blühendes Kleinod, eine grüne Oase der Rekreation. Der VanDusen Botanical Garden hat sich auf 22 Hektar voll und ganz der Pflanzenpflege und der Pflanzenpracht verschrieben. Der Garten ist, bis auf den 25. Dezember, ganzjährig und täglich geöffnet und bietet jahreszeitabhängig immer wieder ein neues farbenprächtiges Erscheinungsbild.

Er ist in verschiedene Pflanzensektionen aufgeteilt und nach unterschiedlichen Gattungen arrangiert. Das Terrain der Gartenabschnitte sind zum Teil der ursprünglichen Herkunft der jeweiligen Pflanzenart nachempfunden. Es gibt zudem unter anderem einen Koreanischen Pavillon, ein Labyrinth und einen Steingarten. Der botanische Garten beherbergt außerdem ein Visitor Centre & Souvenirshop, eine Fachbibliothek, ein Restaurant und ein Café. Im Sommer finden ab und an Konzerte statt, und im Dezember gibt es regelmäßig das „Festival of Lights“ (separate Ticketbuchung), währenddessen der Garten herrlich illuminiert wird. Die Preise variieren je nach Saison. Kinder zahlen zwischen 4,25 und 5,75 CAD, Jugendliche und Senioren zwischen 5,75 und 8,25 CAD, Erwachsene zwischen 8,00 und 11,00 CAD. Für Mitglieder und Kinder unter zwei Jahren ist der Eintritt frei.

Allgemeine Informationen unter: http://vandusengarden.org & http://vancouver.ca/parks-recreation-culture/vandusen-botanical-garden.aspx

Informationen zum saisonalen Blütenkalender unter: http://vandusengarden.org/visit/whats-happening/vbg-bloom-calendar

Karte des Parks zum Herunterladen: http://vandusengarden.org/sites/default/files/VanDusenMap-Final.pdf

Ein blühendes und grünes Paradies mitten in Vancouver: Der VanDusen Botanical Garden
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Lieber Leser,

falls Du in unseren Texten einen Fehler findest, die Inhalte verbessern und mit Deinen Bildern ausbauen möchtest, dann schreib uns bitte eine Email an info@faszination-kanada.com.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!