Faszination Kanada

Der Canadian Pacific Holiday Train ist wieder unterwegs

Eine Augenweide für alle Train-Spotter und ein Konzertplatz für alle Country-Fans, Canadian Pacific Holiday. Foto CPR

Eine Augenweide für alle Train-Spotter und ein Konzertplatz für alle Country-Fans, Canadian Pacific Holiday. Foto CPR

Holiday Train Programm hilft sehr erfolgreich im Kampf gegen den Hunger

Die Canadian Pacific Railway, kurz CPR ist eine Eisenbahngesellschaft, die ein fast 22.500 Kilometer langes Schienennetz sowohl in Kanada als auch in den USA unterhält. Nachdem der Personenverkehr im Jahr 1978 an die Gesellschaft VIA Rail übertragen wurde, betreibt die Canadian Pacific Railway heute nur noch Güterverkehr in beiden Ländern.

Der Canadian Pacific Holiday Train ist der berühmteste Güterzug Kanadas

Ein Zug auf der Fahrt durch Canada und die USA, ein sozialer Botschafter mit Country-Musik an Bord, der Canadian Pacific Holiday. Foto CPR
Ein Zug auf der Fahrt durch Canada und die USA, ein sozialer Botschafter mit Country-Musik an Bord, der Canadian Pacific Holiday. Foto CPR

Ab dem 25. November ist er wieder unterwegs, der sicherlich berühmteste Güterzug Kanadas, der weltweit Beachtung findet und auf den tausende Train-Spotter mit ihren Kameras sehnlichst warten.
Der CP Holiday Train ist ein Programm, mit dem die 13.000 Mitarbeiter starke Familie der Canadian Pacific Railway zu den Menschen kommt und mit einem kleinen Event am Bahnhof um Spenden bittet, die den Hunger bei den Menschen bekämpfen soll. Keith Creel, Präsident und Chief Executive Officer von CP ist stolz darauf, dass die CP-Familie seit Beginn der Holiday Train Fahrten im Jahr im Jahr 1999 mehr als 15,8 Millionen Dollar und 4,5 Millionen Pfund Lebensmittel eingesammelt hat.

Wenn der Zug zur Bühne wird

An den Haltestellen des Canadian Pacific Holiday Train geht die Tür eines Waggons auf und die vielfach sehr bekannten Künstler geben ein kleines, ungefähr 30 Minuten dauerndes Konzert, begleitet von Präsentationen und Reden bekannter Persönlichkeiten des jeweiligen Zughalte-Ortes. Die Besucher haben die Möglichkeit mit Geld- und Lebensmittelspenden die Aktion zu unterstützen. In diesem Jahr sind folgende Künstler auf der Waggon-Bühne zu sehen:

Terri Clark

Eine der Künstlerin an Bord des Zuges, Terri Clark. Foto CPR
Eine der Künstlerin an Bord des Zuges, Terri Clark. Foto CPR

Die aus Medicine Hat in Alberta stammende Terri Clark hat ihre Karriere in der Tootsie’s Orchid Lounge, einer legendären Honky-Tonk-Bar in Nashville begonnen. Damals spielte sie noch um Trinkgelder. Heute spielt die Künstlerin für höhere Gagen, hat dreimal den JUNO gewonnen, 19 CCMA Awards und sie ist das neueste Mitglied der Canadian Country Music Hall of Fame.

Madeleine Merlo

Die Künstlerin stammt aus Maple Ridge, BC, die einmal den CCMA-Award und zweimal den BCCMA-Award gewonnen hat. Sie hat fünf Top 15 Singles in der Country-Hitparaden-History stehen. Die Musik von Madeleine Merlo ist von Künstlern wie Johnny Cash und Patsy Cline, R&B-Größen wie Etta James und Billie Holiday und modernen Superstars wie Miranda Lambert geprägt.

Scott Helman

Der kanadadische Singer-Songwriter Scott Helman ist einer der führenden jungen Songwriter des Landes. Er wurde im Jahr 2018 mit dem JUNO Award zum Songwriter des Jahres nominiert.

Dallas Smith

Der CCMA Awards Entertainer des Jahres 2019 wird Terri Clark CP Holiday Train Bühne bei den 31 Shows in Alberta und BC begleiten.

Vishtèn

Das akadische Trio Vishtèn, ein musikalisches Kraftpaket ist ebenfalls mit an Bord des Canadian Pacific Holiday Train. Foto CPR
Das akadische Trio Vishtèn, ein musikalisches Kraftpaket ist ebenfalls mit an Bord des Canadian Pacific Holiday Train. Foto CPR

Das akadische Trio Vishtèn ist ein musikalisches Kraftpaket und ein weltweiter Botschafter der frankophonen Kultur. Mit ihrer feurigen Mischung aus traditionellen französischen Songs, gespielt auf originalen Instrumenten wie Geige, Gitarre, Akkordeon, Oktavmandoline, Pfeifen, Klavier, Bodhrán und Kieferharfe, die keltische und akadische Genres mit modernen Rock-Sensibilitäten und Indie-Folk-Einflüssen verbinden, begeistert das Trio die Menschen.

Wo ihr das Canadian Pacific Holiday Train Ereignis erleben könnt

Die Strecke des Canadian Pacific Holiday Train in Kanada und den USA. Foto CPR.
Die Strecke des Canadian Pacific Holiday Train in Kanada und den USA. Foto CPR.

Solltet ihr an einem der Termin in der Nähe einer Haltestelle sein, dann dürft ihr das Event mit dem vorbildlichen sozialen Charakter auf keinen Fall versäumen. Wo und wann der Zug ab Montag, dem 25. November 2019 hält erfahrt ihr hier. Für alle USA-Reisenden, die Zug-Stopps in den USA gibt es hier.

Impressionen Canadian Pacific Holiday

image_pdfPDF
Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung

Abonniere kostenlos unseren wöchentlichen Rückblick per Email!

Wir versenden immer Samstags eine Übersicht der neuen Artikel der vergangenen Woche.

Name *

Email *

Werbung

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!