Faszination Kanada

Geld nach Kanada senden – Transferwise, World Remit und Co.

Transferwise World Remit Transfergo

Günstig Geld online von und nach Kanada überweisen

Immer häufiger tritt in Foren, Facebook-Gruppen und anderen Plattformen die Frage auf, wie man günstig und schnell Geld von Deutschland nach Kanada oder umgekehrt senden beziehungsweise überweisen kann. Meist ist der Aufwand, dies über die Hausbank zu machen, zu hoch und zu teuer. Zudem dauert eine Überweisung über die (Haus-)Bank einige Tage.

Ich selbst habe mir diese Frage vor ungefähr drei Jahren zum ersten Mal gestellt und wollte unabhängiger und flexibler in der Auswahl der Überweisungsart und vor allem des Anbieters sein. Dazu war für mich immer wichtig, den aktuellen Wechselkurs zu kennen, um abschätzen zu können, wie viel Geld denn im jeweils anderen Land ankommen wird. Der aktuelle Wechselkurs bei den Banken wird immer erst am späten Abend bekannt gegeben, wenn die Finanzmärkte geschlossen haben und die Brief- und Geldkurse festgelegt werden. Zu diesem Zeitpunkt ist die Überweisung bereits getätigt und ich habe dabei keine Ahnung, wie der Kurs zum Überweisungszeitpunkt wirklich ist und war. Dazu liegen die Gebühren für eine Auslandsüberweisung im Schnitt bei 20 Euro, dazu ein Wechselkurs Aufschlag von fünf Prozent und mehr.

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Unternehmen, die sich dieser Herausforderung stellen und die Anforderungen dieser neuen globalisierten Welt aufgegriffen haben. Denken Sie an die vielen digitalen Berufe, die ortsunabhängig sind. Gearbeitet wird für eine Firma in Deutschland, der Wohnort liegt aber in Kanada. Oder man möchte / muss Familienmitgliedern im anderen Land finanziell aushelfen (oft bei Work & Travel / Working Holiday Aufenthalten der Fall). Wie bekomme ich also Geld am schnellsten und günstigsten von Deutschland nach Kanada?! Dieser Frage bin ich nun nochmals nachgegangen und vergleiche drei der bekanntesten Anbieter und deren Kosten und Leistungen.

1. TransferGo
2. World Remit
3. Transferwise


1. TransferGo

TransferGo wurde 2012 gegründet und hat seinen Unternehmensitz, wie könnte es anders sein, auch in der Finanzhauptstadt London. Auch in TransferGo wurde viel investiert, um den Service entsprechend ausbauen und besser machen zu können. TransferGo galt teilweise als größtes Unternehmen. Es scheint aber von einigen in der Branche bereits überholt worden zu sein.

Testüberweisungen
Überweisungsbetrag in EUR: 500
Vorausberechneter Betrag in CAD: 738,62
Tatsächlicher Betrag auf Konto in Canada in CAD: (Abbruch der Zahlung)
Garantierter Wechselkurs: 1,47724
Überweisungsdauer: lt. Homepage 1-3 Werktage
Gebühren: 0,99 Euro plus 0,4 bis 2.2 Prozent Wechselkurs Aufschlag

Ablauf Überweisung
1. Eingabe Überweisungsbetrag
2. Eingabe persönlicher Daten
3. Eingabe Empfängerdaten
4. Auswahl Zahlungsart
5. Eingabe Zahlungsinformationen

Fazit:
Ebenso einfach ist TransferGo in der Abwicklung. Jedoch muss man bei der ersten Überweisung ein amtliches Dokument senden, um sich zu authentifizieren. Dies dient zur Sicherheit und ist auf den ersten Blick auch sinnvoll, wenn auch nervtötend. In unserem Test wurde der kanadische Führerschein mehrmals abgelehnt. Nach drei Tagen haben wir dann die Überweisung gecancelt. Nach Rücksprache mit der Hotline, teilte diese uns mit, dass der kanadische Führerschein nicht als Ausweisdokument gelten würde, ein europäischer Führerschein hingegen schon. Diese Information ist in der Hilfe zu finden, jedoch nicht in der Eingabemaske und Fehlermeldung / Ablehnungsmeldung. Hier fehlt es an einer logischen Benutzerführung. Vorerst können wir TransferGo nicht empfehlen, auch wenn wir von der Idee mit dem Ausweisdokument nicht ganz abgeneigt waren (Thema: Sicherheit). Jedoch sind hier die Gebühren und der Wechselkurs im Vergleich mit Transferwise teurer.

Anmeldung: http://360ka.de/transfergo
Aktionsgutschein: BONUS (erste Überweisung kostenlos!)


2. WorldRemit

WorldRemit wurde bereits 2010 gegründet, Standort des Geldtransfer-Services ist ebenso London. Auch bei WorldRemit sind einige große und namhafte Geldgeber mit an Bord, unter anderem auch die Accel Partners, die bereits in Facebook, Dropbox und Spotify frühzeitig investiert hatten.

Testüberweisungen
Überweisungsbetrag in EUR: 500
Vorausberechneter Betrag in CAD: 740,73
Tatsächlicher Betrag auf Konto in Canada in CAD: 740,73
Garantierter Wechselkurs: 1,46973
Überweisungsdauer: < 1 Tag
Gebühren: 3,99 Euro (Gesamtbetrag der Überweisung / Abbuchung: 503,99 Euro)

Ablauf Überweisung
1. Auswahl Überweisungsbetrag
2. Eingabe der Empfänger Bankdaten
3. Auswahl Zahlungsart (SOFORT Überweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Maestro)
4. Eingabe der Daten
5. Bestätigung

Fazit:
Einfach, schnell und sehr gute Informationspolitik – Bei World Remit wird man über jeden Schritt per Mail informiert und weiss zu jeder Zeit, wie der Status der Überweisung ist. Dazu wurde die Übrweisung nach Kanada innerhalb eines Tages erledigt. Auch der im Voraus angezeigte Überweisungsbetrag passte auf den Cent genau. Die Kosten für die Überweisung sind bei World Remit zwar fest und sehr günstig, jedoch ist der Wechselkurs schlechter als bei Transferwise. Somit ist selbst bei hohen Beträgen Transferwise die bessere Entscheidung.

Anmeldung: http://360ka.de/worldremit


3. Transferwise

Transferwise wurde 2013 gegründet. Der Unternehmenssitz ist in London. Transferwise gehört zu den größten und bekanntesten der Online-Geldtransfer-Services. Um Transferwise bei den Bemühungen, einen entsprechend guten Service anzubieten, zu unterstützen, stiegen namhafte Geldgeber ein, was dem Unternehmen zu einem schnellen Wachstum verholfen hat. Heute arbeiten mehr als 400 Mitarbeiter für Transferwise.

Testüberweisung
Überweisungsbetrag in EUR: 500
Vorausberechneter Betrag in CAD: 744,57
Tatsächlicher Betrag auf Konto in Canada in CAD: 744,57
Garantierter Wechselkurs: 1,49660
Überweisungsdauer: Drei Werktage (Geldtransfer wurde mit Abbuchung durchgeführt)
Gebühr: EUR 2,50 (0,5 Prozent vom Überweisungsbetrag, mindestens zwei Euro)

Ablauf Überweisung
1. Auswahl Überweisungsbetrag + Auswahl Zahlungsart (wie kommt das Geld zu Transferwise). Zur Auswahl stehen SOFORT Überweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Banküberweisung, Lastschrift und Trustly.
2. Auswahl Empfänger und Kontodaten in Kanada (kanadisches Bankkonto muss vorhanden sein)
3. Zahlungsart erneut bestätigen und entsprechenden Daten eingeben (Konto- oder Kreditkartendaten)
4. Bestätigung

Fazit:
Transferwise ist einfach, schnell und der beste Anbieter im Test. Über jeden einzelnen Schritt der Überweisung wird man per eMail informiert. Leider verrechnet Transferwise für die Nutzung der Kreditkarte Extra-Gebühren (2 Euro). Jedoch sind die anderen Zahlungsarten wie Abbuchung, SOFORT-Überweisung und die Zahlung mit einer Debitkarte ohne zusätzlichen Kosten. Der im Voraus berechnete und angezeigte Überweisungsbetrag wurde 1:1 überwiesen, obwohl sich der Kurs bereits ins negative verändert hatte. Dazu ist Transferwise der Online-Geldtransfer-Services mit dem besten Umrechnungskurs. Die Gebühren betragen 0,5 Prozent vom Gesamtwert der Transaktion, mindestens jedoch zwei Euro.

Anmeldung: http://360ka.de/transferwise


Der Faszination Kanada Tipp:

Die Entscheidung ist derzeit einfach: Transferwise ist der eindeutige Gewinner unseres Vergleichs. Einfach, günstig und transparent. Melden Sie sich an und probieren sie es einfach mal aus. Inzwischen wird diese Möglichkeit auch oft genutzt, um Anzahlungen für Urlaub, die direkt in Kanada gebucht werden, zu tätigen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung in den Kommentaren und Ihre Erfahrungen mit den verschiedenen Anbietern des Geldtansfers von Deutschland nach Kanada oder vice versa. Ebenso stehen wir für Fragen in den Kommentaren zu Verfügung.

Geld nach Kanada senden – Transferwise, World Remit und Co.
4 (80%) 3 votes

Tobias Barth

Tobias Barth

Tobias ist ein Kanada-Freak, hat bis auf Nunavut alle Provinzen und Territorien in Kanada bereist und ist der Gründer und Ideengeber von Faszination Kanada. Tobias ist im Januar 2017 in den Yukon (nach Whitehorse) ausgewandert und schreibt dort von seinen Reisen und Erlebnissen. Zudem ist er als Reiseführer unterwegs und bringt das Land, die Kultur, die Menschen und vorallem die Natur seinen Gästen auf eindrucksvolle Art nahe.

Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  • Vielen Dank für diese grossartige Zusammenfassung. Ich nutze seit kurzem Transferwise und bin super zufrieden. Die Bedingung ist einfach, die Gebühren sind sehr fair und der Umrechnungskurs ist sehr sehr gut.

Wichtige Links

Lieber Leser,

falls Du in unseren Texten einen Fehler findest, die Inhalte verbessern und mit Deinen Bildern ausbauen möchtest, dann schreib uns bitte eine Email an info@faszination-kanada.com.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!