Faszination Kanada

Entdecke den Charme des Weihnachtsmarktes in Vancouver

Zum achten Mal öffnet vom 22. November bis zum 24. Dezember der beliebte Markt seine Pforten

Auf mehr als 55.000 Quadratmetern wird in Vancouver mit dem Weihnachtsmarkt eine authentische deutsche Tradition gepflegt. Auf der Jack Poole Plaza im Olympic Cauldron werden in über 75 Hütten weihnachtliche Süßigkeiten, kulinarische Leckereien und andere Schätzchen für das Weihnachtsfest angeboten. Auch Familienaktivitäten und Live-Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Mit 215.000 Besuchern im vergangenen Jahr war der Weihnachtsmarkt eine der touristischen Attraktionen in Vancouver.

„Wir freuen uns, dass wir in dieser Saison mit der achten Auflage des Weihnachtsmarktes auf die Jack Polle Plaza zurückkehren können“, freut sich Malte Kluetz, Gründer und Präsident von „The Vancouver Christmas Market“, „wir haben in diesem Jahr neue Attraktionen und Highlights, was auch unsere Besucher freut, die ihre Weihnachtsfeiern bei uns ausrichten.“ Malte Kluetz freut sich auch, dass der Markt in der achten Saison gewachsen ist und sich steigender Popularität erfreut. In diesem Jahr wurde das Logo des Weihnachtsmarktes überarbeitet und die Internetseiten aufgefrischt.

Der Weihnachtsmarkt in Vancouver lädt nicht nur ein, Geschenke oder köstliche Leckereien zu kaufen. Es gibt Highlights wie der fast zehn Meter hohe Walk-In-Weihnachtsbaum, der mit 36.000 Lichtern bestückt hell funkeln wird und der betreten werden kann. Ein tolles Fotomotiv. Ebenfalls wieder dabei, größer als in den Vorjahren, ist die Weihnachtspyramide. Drei Meter über dem Markt, bietet die „Flying Stage“ täglich eine breite Palette von Liveunterhaltung. Von Jazz über Blues, Pop und Klassik und natürlich die kirchlichen Weihnachtlieder, nichts wird fehlen.

Auch kulinarisch wird der Weihnachtmarkt in Vancouver viele charakteristische Genüsse bieten. Ob mit deutschem Anstrich oder von neuen lokalen Anbietern, der Besucher wird alle Leckereien nicht an einem Tag erleben können. Bratwurst, Gulasch, Spätzle, Kartoffelpuffer, Schnitzel, Strudel und Glühwein werden ebenso angeboten wie frische Meeresfrüchte, sizilianische Cannoli, Top-Weine und Bio-Bier aus lokalen Zutaten. Ein Weihnachtskarussell und eine Alpenhütte runden den Markt ab.

Vom 22. November bis zum 24. Dezember können die Besucher durch die Hüttenpfade flanieren und dabei viele tolle Geschenke für die unter den Weihnachtsbaum gestellten Strümpfe finden. Tickets für den Weihnachtsmarkt in Vancouver können online bereits jetzt schon Karten kaufen. Erwachsene zahlen 10 Can$, Senioren 9 Can$, Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre zahlen 5 Can$, Kinder bis 6 Jahre sind bezahlen keinen Eintritt.

Auch in diesem Jahr wird der Vancouver Christmas Market mit der „The Children’s Wish Stiftung“ zusammenarbeiten und diese vom 16. bis 24. Dezember bei der „Children’s Wish Week“ unterstützen. Alle Besucher unterstützen die Stiftung in dieser Woche ebenfalls. Wer also ab dem 22.November in Vancouver weilt, der sollte den Weihnachtsmarkt mit seinen liebevoll gestalteten Hütten und den weiteren Attraktionen auf keinen Fall versäumen.

Weitere Informationen und Ticketbuchungen finden sich unter https://www.vancouverchristmasmarket.com

Entdecke den Charme des Weihnachtsmarktes in Vancouver
5 (100%) 1 vote

Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!