Faszination Kanada

Montréal

Montréal – Quebecs französischer Vorposten mit Flair

Montréal ist mit 1.649.519 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kanadas und die größte der Provinz Québec.
Die Stadt liegt auf der Île de Montréal, die vom Sankt-Lorenz-Strom und von Mündungsarmen des Ottawa River umflossen wird. Das Stadtbild der Montréals wird vom 233 Meter hohen Hausberg, dem Mont Royal geprägt, aus dessen Namen sich der Name der Stadt ableitet.

Montréal war über viele Jahre wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des jungen Kanada, verlor diese Stellung jedoch an Toronto. Weltweite Aufmerksamkeit erlangte Montréal durch die Expo 67 und die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 1976.

Montréal, eine der größten französischsprachigen Städte weltweit, profitiert wirtschaftlich von Dienstleistungen, Medien, Handel und Design, aber auch vom Tourismus und einer starken Industrie in den Bereichen Luftfahrt, Pharma und Spitzentechnologien. Mit vier Universitäten und mehreren Hochschulen ist die Stadt ein wichtiger Bildungsstandort. Darüber hinaus liegt in Montréal der größte Binnenhafen des amerikanischen Kontinents.

Zahlreiche architektonische Highlights, Sakralbauten, aber auch urbane Freiräume machen Montreal zu einem Wohlfühlort für die Bewohner, aber auch für die Besucher aus aller Welt.

Das Motto Montréals lautet: Concordia Salus (Wohlergehen durch Harmonie)

Weitere aktuelle Informationen aus Montreal gibt’s auf www.ville.montreal.qc.ca

Montréal
5 (100%) 2 votes

Weitere Städte in Kanada

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!