Faszination Kanada

Wo Geschichte lebendig wird: “Heritage Christmas” im Burnaby Village Museum

Burnaby Village Museum © www.burnabyvillagemuseum.ca
Burnaby Village Museum © www.burnabyvillagemuseum.ca

Auch in diesem Jahr bietet das Burnaby Village Museum zur Winterzeit wieder etwas ganz Besonderes: Weihnachten in historischer Umgebung gepaart mit herrlichen Illuminationen. Vom 22. November bis 02. Januar 2015 (geschlossen nur am 24. und 25. Dezember) können sich die Besucher dort verzaubern und in die Zeit des frühen 20. Jahrhunderts entführen lassen. Das Burnaby Village Museum ist eine Kombination aus historischen und originalgeträu nachgebildeten Gebäuden und Straßenzügen. Hier wird Geschichte auf einer Fläche von gut vier Hektar lebendig. Während des „Heritage Christmas“ gibt es außerdem unterschiedliche Begleitevents: Sonderausstellungen, Musikvorführungen, Theateraufführungen. Es treten Geschichtenerzähler auf, es wird im alten Farmhaus gebacken oder traditionelles Handwerk gezeigt und vieles mehr. Und wem das noch nicht genug ist, der genießt eine Fahrt mit dem geschichtsträchtigen Karussell aus dem Jahr 1912. Der Eintritt in das Burnaby Village Museum ist frei, eine Karussellfahrt kostet 2,50 CAD.

Weitere aktuelle Informationen sowie Video-Eindrücke aus 2013 unter: www.burnabyvillagemuseum.ca/EN/main/visit/events/events/heritage-christmas.html & www.youtube.com/watch?v=fCmWgO3DXzQ

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Wo Geschichte lebendig wird: “Heritage Christmas” im Burnaby Village Museum
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!