Faszination Kanada

Unterwegs im Kokanee Glacier Provincial Park, BC

Kokanee Glacier Provincial Park ©CutOffTies via CC BY-SA 3.0
Kokanee Glacier Provincial Park ©CutOffTies via CC BY-SA 3.0

Der Kokanee Glacier Provincial Park besteht seit 1922 und gehört damit zu den ältesten Parks in British Columbia. Inmitten der Selkirk Mountains der westlichen Kootenay Region erstreckt er sich über mehr als 320 Quadratkilometer und liegt fast ausschließlich auf einer Höhe von etwa 1800 Metern und darüber. Benannt wurde der Park nach einem der zwei großen sich hier erstreckenden Gletscher, Kokanee und Woodbury, die mehr als 30 alpine Seen speisen. Ein wildes, spektakuläres Juwel mit schroffen Bergen, glitzernden Seen und dunklen Wäldern.

Nördlich von Nelson gelegen, ist der Park lediglich über alte Minen- und Forststraßen zu erreichen und bietet Wanderfreunden und Naturliebhabern Touren in fantastischer Landschaft. Dabei kann der Wanderer auf unterschiedliche Trails verschiedener Schwierigkeitsgrade zurückgreifen. Insgesamt lassen sich 85 Kilometer „erlaufen“. Eine gute Ausrüstung und Vorbereitung sowie Erfahrung sind obligatorisch, denn außer ein paar Cabins mit Schlafstellen (Reservierungen im Sommer empfohlen) und einige ausgewiesene Stellen zum Campieren gibt es keinerlei Versorgungseinrichtungen. Wer sich auf eigene Faust nicht traut, diese herrliche Landschaft zu entdecken, hat über Tourenanbieter die Möglichkeit, geführte Wanderungen bzw. Wanderreisen zu buchen (z. B. über CANUSA).

Weitere Informationen und den aktuellen „Trail-Report“ gibt es unter: www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/kokanee_gl/

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Unterwegs im Kokanee Glacier Provincial Park, BC
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!