Faszination Kanada

Ruby Range Adventure – Kleingruppenreisen mit den Spezialisten

Unterwegs mit dem größten Tourenanbieter im Yukon und in Alaska

Es war im Jahr 1997, als Karsten Mercier das im Jahr 1984 gegründete Unternehmen „Ruby Range Adventure“ übernahm. Er wollte den Menschen die nahezu grenzenlose und grandiose Natur des kanadischen Territoriums Yukon und des US-Bundesstaates Alaska in Form von Öko-Reisen näher bringen. Schon früh war es das Ziel, dass die Touren in beiden Kategorien, als Abenteuerreise oder als Komfortreise buch- und erlebbar sind. Jeder Urlauber sollte und soll sich bei seinen Entdeckungen im Yukon und in Alaska wohl fühlen und dabei die Natur respektieren.

Heute ist Ruby Range Adventure der größte Tourenanbieter im Yukon und Alaska. Alle angebotenen Touren werden von hervorragend ausgebildeten und permanent geschulten Reiseleitern und Tourguides geführt und geleitet. Nahezu alle Guides bei Ruby Range Adventure verfügen über zertifizierte und diplomierte Zusatzausbildungen wie der „Ersten Hilfe in der Wildnis“, der schnellen Rettung aus Wasser oder als Ausbilder für das Kanufahren auf den Flüssen der Region.

Eines der großen Qualitätsmerkmale von Ruby Range Adventure ist die Durchführung der Touren in kleinen, überschaubaren Gruppen, bei denen der persönliche Kontakt zum Guide und untereinander wachsen kann. „Unsere Gruppen sind sechs bis maximal 20 Personen groß, damit wollen wir zum Einen unseren Gästen, unseren Kunden ein einmaliges und exklusives Erlebnis bieten und zum Anderen das Gleichgewicht der Natur zum Menschen erhalten. Denn die Natur, die intakte Umwelt ist unsere Geschäftsgrundlage, die wir für die kommenden Generationen erhalten müssen“, erläutert Karsten Mercier die Philosophie seines Unternehmens.

Der Einklang von Mensch und Natur, der Schutz der Umwelt steht bei Ruby Range Adventure an erster Stelle

Und der Erfolg gibt dem Gründer und Inhaber, der das Unternehmen mit seiner Frau Susanne führt, recht, denn die Zahl Gäste wächst stetig. Qualitativ hochwertige Reiseangebote, vom Kanuabenteuer bis zur Wanderreise, von der Fishing-Safari bis zur komfortablen Hotel-Rundreise locken Menschen aus aller Welt. Schon mehrfach hat das Team von Ruby Range Adventure Dokumentar- und Naturfilmer bei der Umsetzung ihrer Filmprojekte unterstützt und begleitet.

Aber Ruby Range Adventure ist mehr als ein Anbieter von geführten Touren. Das Unternehmen sorgt für den Flughafentransfer und hilft bei der Erfüllung von Wünschen der Gäste. Sei es ein Flug mit dem Hubschrauber oder dem Buschflugzeug, eine Schiffspassage oder eine Eisenbahnfahrt. Auch die für die Tour notwendige Ausrüstung vom Kanu über das Zelt bis zum Kochgeschirr stellt Ruby Range Adventure zur Verfügung. „Auch der persönliche Kontakt ist uns wichtig, die Gäste sollen uns ansprechen, egal wie groß oder klein ihr Anliegen ist. Wir werden versuchen, allen Wünschen gerecht zu werden. Die Reise mit uns durch den Yukon und Alaska soll ein unvergesslicher Genuss sein.“

Polarlichter, Wildlife, kalbende Gletscher, unberührte Natur und mehr erwarten den Gast

Vor Ort erwarten den Gast je nach gebuchter Tour eine Kanu-Tour auf einem oder bis zu elf verschiedenen Flüssen im Yukon. Oder es geht zum Camping und Hiking im Kluane Nationalpark, im Tombstone Territorial Park und als besonderes Highlight auf den Spuren des legendären Goldrausches auf dem Chilkoot Trail. Ruby Range Adventure bietet Sightseeing Rundfahrten im bequemen Bus durch den Yukon und Alaska.

Ruby Range Adventure bietet unvergessliche Erlebnisse mit deutschsprachiger Reiseleitung. Erleben sie Wildlife, Gletscher, kalbende Gletscher, die mystischen Nordlichter, Stromschnellen wie die Five Finger Rapids, Lachse, aber auch unberührte Wildnis, schon fast vergessene Ruhe und Stille. Erleben sie den Alaska Highway, Städte wie Whitehorse, Fairbanks, Anchorage oder Valdez. Unvergessen wird ein Besuch im Denali Nationalpark, vielleicht begleitet von einem Flug um den höchsten Berg Nordamerikas, dem Denali.
West-Kanada auf besondere Weise erleben kann man mit einer Tour von Vancouver über Banff und Jasper nach Whitehorse.

Wen nun die Reiselust gepackt hat, der kann alle auf www.rubyrange.com vorgestellten Touren bei allen Reisebüros und bei allen Reiseveranstaltern in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchen. Ruby Range Adventure arbeitet für Gruppen von vier bis sechs Personen auch gerne individuelle Reiseprogramme aus. Somit steht einer tollen Reise auch im Freundeskreis nichts im Wege.  Genießen sie mit Ruby Range Adventure eine einmalige und unvergleichliche Reise durch Kanadas Yukon und Alaska.

Dieser Beitrag wurde mit Unterstützung von Ruby Range Adventure erstellt.

Ruby Range Adventure – Kleingruppenreisen mit den Spezialisten
5 (100%) 2 votes

Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!