Faszination Kanada

Québec City: Übernachten im Eishotel

Eishotel in Québec City ©Matias Garabedian
Eishotel in Québec City ©Matias Garabedian

Vom 04. Januar bis 28. März 2016 hat es wieder geöffnet, das Hôtel de Glace, und es ist nur zehn Minuten von Downtown Québec City entfernt. Seit 2001 bietet das Hotel (übrigens das einzige Eishotel in ganz Nordamerika) drei Monate lang im Jahr ein wahrhaft kaltes, winterliches, magisches Vergnügen – und ein arktisches Abenteuer. Denn geheimnisvoll von kristallenem Eisblau bis schneeweiß strahlt der vergängliche Bau, der jedes Jahr aufs Neue errichtet und individuell gestaltet wird.

Geschickte Illuminationen in allerlei Farben geben dem eisigen Palast zusätzlich eine zauberhafte Atmosphäre. Im Innern mutet das Hotel mit seinen Skulpturen, Ornamenten und Kronleuchtern aus Eis wie ein Märchenschloss an. Alles hier ist aus Eis, auch die Möbel der Zimmer und Themensuiten. Einige Suiten sind sogar mit Kaminen und Spas ausgestattet. Übernachtungspakete starten ab 179 CAD pro Person im Doppelzimmer (Sonderaktion) bzw. ab 269 CAD pro Person. Für den, der einfach nur vorbeischauen möchte, bietet das Hotel unterschiedliche, buchbare Besichtigungstouren (z. B. mit Cocktail aus dem Eisglas an der Eisbar) an.

Weitere Informationen unter: www.hoteldeglace-canada.com

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Québec City: Übernachten im Eishotel
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Lieber Leser,

falls Du in unseren Texten einen Fehler findest, die Inhalte verbessern und mit Deinen Bildern ausbauen möchtest, dann schreib uns bitte eine Email an info@faszination-kanada.com.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!