Faszination Kanada

In einem Land vor unserer Zeit: Der Tombstone Territorial Park

Tombstone Territorial Park © Adam Jones, Ph.D. [CC-BY-SA-3.0]
Tombstone Territorial Park © Adam Jones, Ph.D. [CC-BY-SA-3.0]
Von Dawson City aus ist der Tombstone Territorial Park problemlos zu erreichen: Nach etwa 40 Minuten auf dem Klondike Highway trifft dieser auf den berühmten Dempster Highway Richtung Norden. Nach einer Stunde Fahrt auf der unasphaltierten Straße gelangt man zum Tombstone Interpretive Centre, in dem man sich über alle wichtigen und nützlichen Dinge des Parks (z. B. Backcountry-Camping, Wanderungen, Wildtierbeobachtungen) informieren kann. Der Tombstone Territorial Park liegt mitten in den schroffen durch tiefe Täler und Geröllfelder geprägten Ogilvie Mountains.

Im Park, einem 2200 Quadratkilometer großen Schutzgebiet, herrscht Permafrost vor, und die oft auch weitläufigen, einsamen Täler mit den hier so charakteristischen, sanften Hügelformationen sind von Tundra bewachsen. Besucher des Parks fühlen sich zurückversetzt, direkt in ein Land vor unserer Zeit. Lassen auch Sie sich zurückversetzen, und erliegen Sie dem rauen Charme dieser Landschaft inmitten der Provinz Yukon.

Weitere Informationen unter: http://travelyukon.com/nature/tombstone-territorial-park & www.env.gov.yk.ca/camping-parks/tombstonepark.php

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

In einem Land vor unserer Zeit: Der Tombstone Territorial Park
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!