Faszination Kanada

Ein Besuch im ältesten Naturpark Kanadas: Der Algonquin Provincial Park, Ontario

Algonquin Provincial Park ©Wikimedia Commons
Algonquin Provincial Park ©Wikimedia Commons

Zwischen der Georgian Bay und dem Ottawa River liegt der knapp 7700 Quadratkilometer große Algonquin Provincial Park. Er wurde bereits im Jahr 1893 gegründet und ist damit der älteste Naturpark Kanadas. Vor allen Dingen aus den Ballungszentren Ottawa und Toronto strömen die Menschen in das Erholungsgebiet. Zudem besuchen jährlich etwa 750 000 Touristen aus aller Welt den Algonquin Provincial Park. Das ganze Jahr über kann der Park besucht werden (einige Teile sind allerdings von Oktober bis April gesperrt) und bietet wunderschöne Naturlandschaften wie ausgedehnte, dichte Laub- und Nadelwälder, Sumpfgebiete aber auch in den Himmel aufragende, felsige Areale.

Und es gibt knapp 2500 Seen. Der Park ist ein Eldorado für Wanderer, Kanuten, Vogel- und Wildtierbeobachter, Fotografen und Campingfreunde. Außerdem wurden im Park Fahrradwege angelegt. Vor allen Dingen im Herbst, wenn die Laubbäume in allen Schattierungen von Rot und Gold leuchten lohnt sich ein Abstecher dorthin.

Weitere Informationen unter: www.algonquinpark.com & www.algonquinpark.on.ca

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Ein Besuch im ältesten Naturpark Kanadas: Der Algonquin Provincial Park, Ontario
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!