Faszination Kanada

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ontario

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ontario
Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ontario

Weihnachtslieder und -Dekoration, Schlittschuhfahren und heiße Getränke bei eisigen Temperaturen: In Ontario wird in den kommenden Wochen die Festive Season mit zahlreichen Märkten und winterlichen Attraktionen eingeläutet.

Hauptschauplätze für das vorweihnachtliche Stöbern, Genießen und Shoppen sind:
Lowe’s Toronto Christmas Market im Distillery Historic District vom 29. November bis zum 15. Dezember 2013 – der von deutschen Weihnachtsmärkten inspirierte und dekorierte Festplatz ist eine Mischung aus Tradition und moderner Urbanität. Lokale Handarbeit, Bier, Glühwein und musikalische Unterhaltung von Weihnachtssängern bis hin zu einer bayerischen Blaskapelle sorgen in der authentischen Destillerie-Kulisse für stimmungsvolle Atmosphäre. Junge Besucher freuen sich über die Santa’s Lane mit Santa’s House, Geschichtenerzählern, einem Santa’s Elves Workshop und einem lebensgroßen Lebkuchenhaus. www.torontochristmasmarket.com/

Christkindl Market Kitchener vom 5.-8. Dezember 2013 – das „A festival of German Christmas“ zollt der deutschen Geschichte, die in der Region Kitchener bis zum heutigen Tag präsent ist, mit dem historischen Weihnachtsmarkt zum 17. Mal Tribut. Während der Feierlichkeiten sind das Christkind, Knecht Ruprecht, Engel, Bands, Chöre und Tanzgruppen als auch ein Weihnachtsbaum rund um den Rathausplatz zu bewundern. Mehr als 70 Verkaufsstände preisen handgearbeitete Spielzeuge und Dekoration sowie deutsche Spezialitäten wie Glühwein und Stollen an. www.christkindl.ca

Alight at Night im Upper Canada Village an den Wochenenden zwischen dem 6.12.2013 und 4.01.2014 – das Upper Canada Village, 1,5 Stunden nordöstlich von Kingston entfernt, ist das größte Gelände, auf dem britisch-kanadische Geschichte zum Leben erweckt wird. Besucher reisen zurück in die 1860er und erleben in einem historischen Umfeld den damaligen Alltag. Weihnachtsmusik, traditionelle Pferdekutschen, kulinarische Köstlichkeiten und knapp eine Millionen Lichter verzaubern das Dorf zwischen Dezember und Januar in ein Winterwunderland wie aus dem Bilderbuch. www.uppercanadavillage.com

An folgenden Orten können Besucher weitere weihnachtliche Sehenswürdigkeiten bestaunen:

Toronto Calvalcade of Lights: Am 30. November wird mit der Beleuchtung des Weihnachtsbaums und einem großen Feuerwerk am Nathan Phillips Square offiziell die Saison eingeläutet (toronto.ca/cavalcade). Ebenfalls vor dem Rathausplatz befindet sich eine Schlittschuhbahn.

Simcoe Farmers’ Market / Christmas Market am 19. Dezember 2013 (www.farmersmarketsontario.com/UpcomingEvents.cfm?uEventID=382)

Ottawa Farmers’ Market / Christmas Market am 14. Dezember 2013 (www.ottawafarmersmarket.ca/ai1ec_event/christmas-market/?instance_id=)

 

 

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ontario
Bitte bewerte diesen Artikel!

Christine Walter

Christine ist u.a. Chefredakteurin des seit 2010 erscheinenden Magazins 360° Kanada und damit – zumindest gedanklich – immer wieder im zweitgrößten Land der Erde unterwegs. Mit ihrem Magazin liefert sie alle drei Monate eine Rundum-Perspektive von Kanada. Der Schwerpunkt liegt auf Reiseberichten und Städteinfos, Berichte über Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten sowie die Vorstellung attraktiver Unterkunftsmöglichkeiten runden den Reiseteil ab. Auswanderer berichten, was sie bewogen hat, ihre Zelte abzubrechen und ein neues Leben in Kanada zu beginnen. Aber nicht nur Urlaub und Auswandern stehen im Vordergrund – 360° Kanada zeigt noch mehr Perspektiven von Kanada. Kultur und Lifestyle werden ebenso regelmäßig thematisiert wie die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung. Abgerundet wird das redaktionelle Spektrum durch die Berichterstattung über aktuelle Ereignisse. 360° Kanada ist damit ein Muss für jeden Kanada-Fan!

http://www.360grad-kanada.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!