Faszination Kanada

Der „Platz der Geister“ oder „der von Geistern bewohnte Ort“ hoch im Norden der Provinz Neufundland und Labrador

Nachvak Fjord und Torngat Mountains
Nachvak Fjord und Torngat Mountains

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de
Der Torngat Mountains National Park ist einer der jüngsten Nationalparks Kanadas, denn er wurde erst im Jahr 2005 gegründet. Er liegt an der nördlichen Spitze der Provinz Neufundland und Labrador, und schon die Ableitung des Namens klingt nach Mystik, Magie und einer langen Geschichte. Denn als Ursprung des Wortes Torngat gilt der Inuktitut-Ausdruck „Tongait“, was so viel bedeutet wie „Platz der Geister“ oder „der von Geistern bewohnte Ort“. Der Park umschließt etwa 9700 Quadratkilometer Wildnis und unberührte Natur, und seine Abgeschiedenheit macht ihn zu etwas ganz Besonderem. Es ist das Land der Inuit und ihrer Jahrtausend alten Historie. Hunderte archäologischer und spiritueller Plätze befinden sich im Park, die teils auf ein Alter von 7000 Jahren geschätzt werden. Und es ist auch das Land jenseits der Baumgrenze, der spektakulären Bergszenerien, der Fjorde und der einzigartigen nordischen Tier- und Pflanzenwelt.

Weitere Infos unter:
http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/nl/torngats/index.aspx, http://www.newfoundlandlabrador.com/placestogo/torngatmountainsnationalpark und http://www.torngatbasecamp.com/home/national_park.htm

Der „Platz der Geister“ oder „der von Geistern bewohnte Ort“ hoch im Norden der Provinz Neufundland und Labrador
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!