Faszination Kanada

Carcross Desert: Die kleinste Wüste der Welt liegt in der Provinz Yukon

Carcross Desert 2009 © Wknight94 via Wikipedia
Carcross Desert 2009 © Wknight94 via Wikipedia

Der Klondike Highway verbindet auf über 700 Kilometern Skagway in Alaska mit Dawson City im Yukon. Und fast ein bisschen im Nirgendwo, am genannten Highway, dort, wo die Tagish Road ihr südliches Ende findet und etwa 70 Kilometer südlich von Whithorse, an den Ufern des Lake Bennett und Lake Nares, liegt genau dort das kleine, knapp 290 Einwohner zählende Örtchen Carcross.Der Name des Dorfes geht auf die Bezeichnung Caribou Crossing zurück. Denn vor allem in den Zeiten vor dem Klondike Goldrausch nutzten während ihrer Wanderungen große Karibu-Herden die natürliche Landbrücke zwischen Lake Bennett und Lake Nares. Während der hohen Jahre des Goldrausches, Ende des 19.Jahrhunderts, wurde die Zahl der Tiere drastisch reduziert. Ein Schutzprogramm hat dazu geführt, dass sich wieder etwa 450 Karibus in der Region aufhalten. Nördlich von Carcross stößt man auf eine Besonderheit: Hier findet sich mit 2,6 Quadratkilometern „die kleinste Wüste der Welt“. Im engen Sinne des Wortes, handelt es sich nicht um eine Wüste, denn dafür ist es hier zu feucht. Vielmehr handelt es sich um eine Ansammlung von Sanddünen, die sich aus den getrockneten und zerkleinerten Sedimenten eines eiszeitlichen Sees gebildet haben. Ein ungewöhnliches Phänomen – und einen kurzen Abstecher wert.

Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Carcross Desert: Die kleinste Wüste der Welt liegt in der Provinz Yukon
Bitte bewerte diesen Artikel!

Dr. Kerstin Loetzerich-Bernhard

Kerstin ist promovierte Chemikerin und war neun Jahre lang unter anderem als Executive Director R&D in der freien Wirtschaft tätig, bis sie ihrer Passion – der Begeisterung für Sprache und Worte – folgte und sich 2008 mit ihrer KOPFWORTEWELT selbstständig machte. Seitdem ist sie erfolgreich als freie Fach- & Wissenschaftsjournalistin, Reisejournalistin, Autorin, Texterin, Redaktionsverantwortliche und Lektorin mit viel Herzblut tätig. Als leidenschaftliche Reisejournalistin, Wanderin und Beobachterin ist Kerstin seit 2001 regelmäßig in Kanada unterwegs. Vor allen Dingen der gesamte Westen – von Süden bis ganz hoch in den Norden – haben es ihr angetan. Dem Reisevirus verfallen, immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Plätzen dieses großartigen Landes. Neben Kanada ist sie zudem spezialisiert auf Neuseeland. Ein Land, das sie seit 2005 bereits fünf Mal, teils durch mehrmonatige Aufenthalte, intensiv kennenlernen durfte. KOPFWORTEWELT – Redaktionsbüro & Schreibwerkstatt | Ihre Wort & Textmanufaktur

http://www.kopfwortewelt.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!