Faszination Kanada

5 Gründe, warum der nördliche Teil Kanadas Ihr nächster Urlaubsort sein sollte

Es ist leicht für uns, die Territorien zu vergessen, wenn wir über Kanada sprechen, aber die Realität ist, dass sie eine Menge zu bieten haben. Der Yukon, die Nordwest-Territorien und Nunavut sind viel mehr als eine nur kühle, trostlose Tundra – sie bieten atemberaubende Sehenswürdigkeiten und einzigartige Erlebnisse, die Sie nirgendwo anders finden werden. Deshalb sollten sie als nächstes auf Ihrer Reise-Bucket-Liste stehen. Also packen Sie Ihre Koffer und Ihren Pass ein und bereiten Sie sich auf eine spannende Reise vor. Da wir schon von Pässen sprechen, wussten Sie dass der deutsche Pass nicht mehr der mächtigste ist ?

1. Es ist der beste Ort, um die Nordlichter zu sehen

Zwischen Herbst und Frühling sind die besten Zeiten, um die Aurora Borealis zu sehen. Ideale Bedingungen sind klare Nachthimmel abseits der Lichter der Stadt. Einer der beliebtesten Orte, um die Lichter zu sehen, sind die Nordwest-Territorien, da der größte Teil des Landes flach und direkt unter dem Auroral Oval ist und einen ungehinderten Blick auf dieses schillernde Phänomen bietet. Aurora Village in Yellowknife ist ein Aborigines-Betrieb, nur 20 minuten nördlich der Stadt, wo Sie die Lichtshow mit einem erfahrenen Führer genießen können. Im Yukon können Sie die Lichter sehen, während Sie in einem beheizten Pool in den Takhini Hot Springs entspannen, die 28 km von der Innenstadt von Whitehorse entfernt sind.

2. Sie können die Lebensweise der Inuit aus erster Hand erfahren

Iqaluit ist der perfekte Ort, um etwas über die Kultur der Inuit und ihre Traditionen zu erfahren. Hier können Sie einen ausführlichen Rundgang durch die Stadt machen, lernen, wie man ein Iglu baut oder sogar in einem die Nacht verbringen. Das ist wohl eine der wichtigsten arktischen Erfahrungen!

3. Es gibt unglaubliche Vielfalt an faszinierenden (und ungewöhnlichen) Wildtieren

Baffin Island ist ein großartiger Ort, um einen Blick auf Eisbären, Nordvögel, Robben, Beluga und Grönlandwale zu werfen, und sogar Narwale (die Einhörner des Meeres!) im Sommer, wenn sie in diesen Bereich zurückkehren. Tour-Unternehmen wie Adventure Canada und Arctic Kingdom veranstalten einwöchige Expeditionen, bei denen die Teilnehmer an der Eiskante kampieren und mit „qamutiq“ – einem traditionellen Inuit-Schlitten – die arktische Tierwelt beobachten. Sie sind teuer, aber das ist definitiv ein einmaliges Erlebnis.

4. Sie können am helllichten Tag spazieren gehen – egal zu welcher Tageszeit

Wo sonst auf dem Land kann man im Sommer 24 Stunden Tageslicht oder im Winter völlige Dunkelheit erleben? Old Crow, Yukon und Inuvik, Nordwestliche Territorien (und so ziemlich überall nördlich des Polarkreises) sind Orte, an denen Sie das seltsame Gefühl der nie untergehenden Sonne erleben können – stellen Sie sich vor, bei hellem Tageslicht um Mitternacht einen Spaziergang zu machen.

5. Es ist die Heimat einer atemberaubenden Landschaft

Es gibt so viele wunderschöne, fotogene Landschaften, dass es schwierig ist zu entscheiden, wo man anfangen soll. Der Dempster Highway ist eine Möglichkeit, viele von ihnen einzufangen; es kann eine anspruchsvolle 736-km-Fahrt sein, die in Yukons Dawson City beginnt, den Polarkreis überquert und in Inuvik, Nordwest-Territorien endet, aber die Aussicht ist spektakulär und Sie können sogar Bergziegen, Elche, Karibus oder Vielfraße treffen auf dem Weg treffen.

5 Gründe, warum der nördliche Teil Kanadas Ihr nächster Urlaubsort sein sollte
5 (100%) 1 vote

Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung

  • 300__250.jpg

Werbung

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!