Faszination Kanada

Vögel, Bären und Belugas beobachten in Churchill

Vögel, Bären und Belugas beobachten in Churchill
Vögel, Bären und Belugas beobachten in Churchill
© Ansgar Walk

 

Von Josephine Matyas
Churchill rockt. Im wahrsten Sinn des Wortes: In diesem Teil von Kanada ist der Bedrock, der Felsboden, zwischen einer und vier Milliarden Jahren alt. Churchill wird auch liebevoll „Eisbären-Hauptstadt der Welt“ genannt, denn die kleine Hafenstadt an der Hudson Bay ist der beste Ort im Land, um Eisbären, Belugawale oder arktische Vögel in der freien Natur zu beobachten. Wenn Sie alle drei sehen möchten, können Sie auf die Birds, Bears and Belugas Safari des Veranstalters Churchill Wild gehen. Ein Muss auf der Liste von jedem Wildtier-Beobachter.

Drei Dinge, die Sie wissen sollten:

1. Die beste Zeit, um die prächtigen Eisbären zu besuchen, ist im Spätsommer und Herbst. Dieser Teil der Hudson Bay Küste bietet eines der weltweit größten Vorkommen von Eisbären.
2. Tausende der geschmeidigen weißen Belugas fressen und kalben im „warmen“ Sommerwasser des Churchill River.
3. Mehr als 150 Vogelarten nisten hier oder fliegen durch Churchill bei ihren jährlichen Vogelwanderungen; auch die Küstenseeschwalbe, die zweimal im Jahr zwischen den Polen hin und her fliegt.

Bären: Churchill, Manitoba liegt mitten auf der jährlichen Wanderroute der Eisbären, wenn sie sich von der Tundra auf das Wintereis begeben, um Robben zu jagen. Wenn die Hudson Bay zufriert, beginnen die großen weißen Bären sich zu versammeln. Die beste Art ihnen nahe zu kommen, ist von einem sicheren Tundra-Buggy aus. Der Wapusk Nationalpark, südwestlich von Churchill, beschützt eines der größten bekannten Gebiete der Welt, in dem sich Eisbären zur Mutterschaft zurückziehen. Nur wenige Veranstalter haben exklusiven Zugang in die abgelegene Wildnis des Parks.

Vögel: Vogelkundler kommen, ausgerüstet mit ihrer Artenliste, Ferngläsern und großen Erwartungen, nach Churchill und werden nie enttäuscht. Die Heidelandschaft der Arktischen Tundra mit ihren Gräsern und Weiden macht Churchill zu einem weltbekannten Zentrum für Vogelfreunde. Alle halten Ausschau nach der seltenen Rosenmöwe: In Churchill wurde sie das erste Mal gesichtet.

Belugas: Belugas sind die kommunikativsten unter den Walen und werden auch „Kanarienvögel der Meere“ genannt. Sie können mitsingen, bei einer Bootstour mit Unterwasserschallempfängern, die auf die Wellenlänge der Walgesänge eingestimmt sind. Schlüpfen Sie in Trockenanzug und Schnorchel und schwimmen Sie Seite an Seite mit den schneeweißen Belugas. Oder bleiben Sie  trocken und lauschen Sie den seltsamen, hohen Pfeif- und Zwitschertönen vom Schlauchboot aus.

Über die Autorin: Josephine Matyas ist eine erfahrene freie Autorin, die sich auf Reisereportagen spezialisiert hat. Sie hat Kanada mit dem Auto, dem Zug und dem Flieger durchstreift. Jo hat in vielen Zeitungen, Magazinen und auf Webseiten veröffentlicht und schreibt gern über kulinarische, geschichtliche, kulturelle und Outdoor-Themen. Sie lebt in Kingston, Ontario, einer Stadt mit endlosen Wassersportmöglichkeiten direkt vor der Tür. Das reinste Paradies für Kanufahrer!

www.writerwithoutborders.com

 

Vögel, Bären und Belugas beobachten in Churchill
Bitte bewerte diesen Artikel!

Christine Walter

Christine ist u.a. Chefredakteurin des seit 2010 erscheinenden Magazins 360° Kanada und damit – zumindest gedanklich – immer wieder im zweitgrößten Land der Erde unterwegs. Mit ihrem Magazin liefert sie alle drei Monate eine Rundum-Perspektive von Kanada. Der Schwerpunkt liegt auf Reiseberichten und Städteinfos, Berichte über Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten sowie die Vorstellung attraktiver Unterkunftsmöglichkeiten runden den Reiseteil ab. Auswanderer berichten, was sie bewogen hat, ihre Zelte abzubrechen und ein neues Leben in Kanada zu beginnen. Aber nicht nur Urlaub und Auswandern stehen im Vordergrund – 360° Kanada zeigt noch mehr Perspektiven von Kanada. Kultur und Lifestyle werden ebenso regelmäßig thematisiert wie die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung. Abgerundet wird das redaktionelle Spektrum durch die Berichterstattung über aktuelle Ereignisse. 360° Kanada ist damit ein Muss für jeden Kanada-Fan!

http://www.360grad-kanada.de

Kommentar hinzufügen

Lieber Leser,

falls Du in unseren Texten einen Fehler findest, die Inhalte verbessern und mit Deinen Bildern ausbauen möchtest, dann schreib uns bitte eine Email an info@faszination-kanada.com.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!