Faszination Kanada

Kanada im Deutschen TV – Tipps

 

Kanada im Deutschen TV - Tipps

Kanada im Deutschen TV  – KANADAS NATIONALPARKS
MONTAG, 30. MAI BIS FREITAG, 3. JUNI 2016, JEWEILS UM 19.30 UHR
In Kanada trifft der Reisende auf türkisfarbene Seen, raue Küsten, endlose Wälder, weite Prärien und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Die Dokumentationsreihe Kanadas Nationalparks stellt fünf spektakuläre Nationalparks des riesigen Landes vor.
Im Gwaii Haanas National Park vor der Westküste Kanadas lebt eine Vielzahl seltener und bedrohter Tierarten. Der älteste und beliebteste Nationalpark Kanadas ist der Banff National Park in den Rocky Mountains ist. Durch seine Gründungsgeschichte herrscht hier ein Abenteurergeist vergangener Tage. In der Provinz Manitoba liegt der Riding-Mountain-Park, dessen Mikroklima und ökologische Vielfalt weltweit einzigartig
sind. Der Mingan Archipelago National Park Reserve liegt vor der Ostküste der Provinz Québec und umfasst rund 30 größere und kleinere Inseln. Im Gros Morne National Park im äußersten Osten Kanadas findet man die unverwechselbaren Tablelands.

5-TEILIGE DOKU-REIHE VON VIKTOR APFELBACHER, MARKUS AUGÉ, CHRISTIAN COOLS, MECHTILD LEHNING UND ANNA STEUBER
RB/ARTE, FLORIANFILM, DEUTSCHLAND 2016, 5 X 43 MIN. ERSTAUSSTRAHLUNG

Kanada im Deutschen TV - Tipps
Southern Arichika Islets © Parks Canada / Andrew Wright

Gwaii Haanas – Wilde Schönheit im Pazifik
30. Mai 2016 / 19:30 – 20:15 Uhr auf ARTE
Ein Film von Mechtild Lehning
Kamera: Jan-Ole Sieg
Ton: Gerald Hentschel
Musik: Ritchie Staringer

Kanada im Deutschen TV - Tipps
Banff Nationalpark – Der erste seiner Art in Kanada. Foto: Parks Canada

Banff und die Rocky Mountains
31. Mai 2016 / 19:30 – 20:15 Uhr auf ARTE
Ein Film von Viktor Apfelbacher und Anna Steuber
Kamera: Jan-Ole Sieg
Ton: Gerald Hentschel
Musik: Christoph van Hal

Kanada im Deutschen TV - Tipps
Riding Mountain National Park – Foto: Parks Canada

Riding Mountain – Insel der Wildnis
01. Juni 2016 / 19:30 – 20:15 Uhr auf ARTE
Ein Film von Viktor Apfelbacher und Anna Steuber
Kamera: Jan-Ole Sieg
Ton: Gerald Hentschel
Musik: Ritchie Staringer

Kanada im Deutschen TV - Tipps
Mingan Archipelago National Park Reserve of Canada – Foto: Parks Canada

Der Mingan-Archipel – Der verborgene Schatz
02. Juni 2016 / 19:30 – 20:15 Uhr auf ARTE
Ein Film von Christian Cools
Kamera: Jan-Ole Sieg
Ton: Gerald Hentschel
Musik: Ritchie Staringer

Kanada im Deutschen TV - Tipps
Gros-Morne-Nationalpark – Foto: Aconcagua/https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:GNU_Free_Documentation_License,_version_1.2

Gros-Morne – Das raue Paradies Neufundlands
03. Juni 2016 / 19:30 – 20:15 Uhr auf ARTE
Ein Film von Viktor Apfelbacher und Markus Augé
Kamera: Jan-Ole Sieg
Ton: Gerald Hentschel
Musik: Ritchie Staringer

Kanada im Deutschen TV – Tipps
Bitte bewerte diesen Artikel!

Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!