Faszination Kanada

Das Kanada-Lesebuch – Alles, was Sie über Kanada wissen müssen

 

Das Kanada-Lesebuch
Das Kanada-Lesebuch

Beeindruckende Landschaften, Tiere und Pflanzen, menschenleere Urwälder und moderne, multikulturelle Großstädte. Extrem kalte Winter und heiße Sommer. Das sprichwörtliche Auswandererland und Sinnbild von Freiheit, mit einer der größten Landesflächen und einer der geringsten Bevölkerungsdichten der Welt. Das „andere Amerika“, gleichzeitig englisch und französisch und doch von ganz eigener Art, die gemäß dem kanadischen Schriftsteller und P.E.N-Präsidenten John Ralston Saul nicht zuletzt auf den kulturellen Einfluss seiner Ureinwohner zurückzuführen ist. 

Mit dem weiten und zugleich enorm vielseitigen Land Kanada verbinden sich zahlreiche Bilder und Klischees. Doch was bedeutet Kanada außer Indian Summer und eisigen Wintern, Glenn Gould und Neil Young, Grizzly und Eisbär, Inukshuk und Totempfahl? Und wie sehen die Kanadier ihr multikulturelles Land selbst? Diese und viele weitere Fragen sollen im Kanada-Lesebuch beantwortet werden. Von den Kulturen der Ur-Kanadier über die Geschichte der Kolonisierung und Staatsgründung bis hin zu Politik und Gesellschaft des modernen Kanadas, von der Tier- und Pflanzenwelt über touristische Attraktionen bis zu Kultur und Lebensart informiert es die Leser über alle Facetten des Landes. Als langjährige Kanada-Kenner haben die Autoren das gesamte Land bereist und viele Gespräche mit Kanadiern unterschiedlichster Herkunft geführt. Entstanden ist dabei ein umfassendes, reich bebildertes, ebenso lehrreiches wie unterhaltsames Buch, das nicht nur Auswanderungswilligen und Fans von Indianern, Bären, Songschreibern oder Wintersport eine faszinierende Lektüre bietet.

Die Autoren:
Mechtild Opel studierte Kulturwissenschaften, schreibt seit vielen Jahren zu unterschiedlichen Themen und ist u. a. Autorin des Reiseführers „Kanadas maritime Provinzen – mit Newfoundland und Labrador“. Wolfgang Opel studierte Technische Kybernetik und war lange in der Elektronik- und Computerindustrie tätig. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich intensiver mit Fotografie und schreibt ebenfalls. Beide sind seit vielen Jahren weltweit unterwegs und dabei immer fasziniert von Landschaft, Kultur und Geschichte. Seit zehn Jahren leben sie in Berlin und Nova Scotia, Kanada.

Bibliografische Angaben:
Das Kanada-Lesebuch – Alles, was Sie über Kanada wissen müssen, Autoren: Mechtild und Wolfgang Opel, Herausgeber: Patrick Pohlmann, 480 Seiten, ca. 600, meist farbige Bilder

18 x 21 cm, Klappbroschur 1. Auflage, 2013, ISBN 978-3-934031-23-4, Preis: 24,80 €

Das Kanada-Lesebuch – Alles, was Sie über Kanada wissen müssen
Bitte bewerte diesen Artikel!

Christine Walter

Christine ist u.a. Chefredakteurin des seit 2010 erscheinenden Magazins 360° Kanada und damit – zumindest gedanklich – immer wieder im zweitgrößten Land der Erde unterwegs. Mit ihrem Magazin liefert sie alle drei Monate eine Rundum-Perspektive von Kanada. Der Schwerpunkt liegt auf Reiseberichten und Städteinfos, Berichte über Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten sowie die Vorstellung attraktiver Unterkunftsmöglichkeiten runden den Reiseteil ab. Auswanderer berichten, was sie bewogen hat, ihre Zelte abzubrechen und ein neues Leben in Kanada zu beginnen. Aber nicht nur Urlaub und Auswandern stehen im Vordergrund – 360° Kanada zeigt noch mehr Perspektiven von Kanada. Kultur und Lifestyle werden ebenso regelmäßig thematisiert wie die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung. Abgerundet wird das redaktionelle Spektrum durch die Berichterstattung über aktuelle Ereignisse. 360° Kanada ist damit ein Muss für jeden Kanada-Fan!

http://www.360grad-kanada.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!