Faszination Kanada

Canada Day: Festakt zum kanadischen Nationalfeiertag in Münster

Canada Day Münster

In Anwesenheit von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und dem Oberbürgermeister von Münster, Markus Lewe, eröffnete Eric Walsh, Geschäftsträger a.i. der Botschaft von Kanada, am 29. Juni 2013 das Fest zum kanadischen Nationalfeiertag, das in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft e.V. diesmal in Münster ausgerichtet wurde.

Seit drei Jahren wird der Canada Day nicht in Berlin, sondern in wichtigen Partnerstädten gefeiert, 2011 in Hannover und 2012 in Dresden.  Die Canada Day Feierlichkeiten in Münster wurden unterstützt von der Botschaft von Kanada, Osborne Clarke, der Sparkasse Münsterland Ost, der Universität Münster, der Stadt Münster und von Canada Life. Das Unternehmen Canada Life trug mit einem Pancake-Stand in kanadischen Farben zum Gelingen des Festes bei.

In seiner Festrede wies Eric Walsh darauf hin, dass es im ersten Halbjahr 2013 verschiedene bilaterale Besuche von Regierungsvertretern beider Länder gab. Nach Ministerpräsidentin Kraft  stattete der deutsche Außenminister Westerwelle seinem kanadischen Kollegen, Außenminister John Baird einen Besuch ab, der Ministerpräsident von Sachsen, Stanislaw Tillich, war kürzlich in Kanada und gegenwärtig hält sich der Bundesvorstand der Jungen Union in Kanada und den USA auf.
Deutschland ist Kanadas sechstgrößter Handelspartner, nach Großbritannien der zweitgrößte in Europa.  Es ist der viertgrößte Importmarkt für Kanada und rangiert auf Platz sechs für kanadische Exporte. Allein in Nordrhein-Westfalen arbeiten insgesamt fast 4,000 Angestellte in 30 Niederlassungen kanadischer Unternehmen.
Das kulturelle Rahmenprogramm des Canada Day bestand aus einem Konzert der aus Halifax  stammenden Gitarristin Dale Kavanagh, einer der herausragenden Interpretinnen der internationalen klassischen Gitarrenszene. Danach überzeugte Christian Lindemann, bekannt aus der Cirque du Soleil Show „Kooza“, mit seiner Kunst des Taschendiebstahls.

Canada Day: Festakt zum kanadischen Nationalfeiertag in Münster
Bitte bewerte diesen Artikel!

Christine Walter

Christine ist u.a. Chefredakteurin des seit 2010 erscheinenden Magazins 360° Kanada und damit – zumindest gedanklich – immer wieder im zweitgrößten Land der Erde unterwegs. Mit ihrem Magazin liefert sie alle drei Monate eine Rundum-Perspektive von Kanada. Der Schwerpunkt liegt auf Reiseberichten und Städteinfos, Berichte über Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten sowie die Vorstellung attraktiver Unterkunftsmöglichkeiten runden den Reiseteil ab. Auswanderer berichten, was sie bewogen hat, ihre Zelte abzubrechen und ein neues Leben in Kanada zu beginnen. Aber nicht nur Urlaub und Auswandern stehen im Vordergrund – 360° Kanada zeigt noch mehr Perspektiven von Kanada. Kultur und Lifestyle werden ebenso regelmäßig thematisiert wie die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung. Abgerundet wird das redaktionelle Spektrum durch die Berichterstattung über aktuelle Ereignisse. 360° Kanada ist damit ein Muss für jeden Kanada-Fan!

http://www.360grad-kanada.de

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!