Faszination Kanada

Savour Canada: Blaubeer-Wraps mit Ziegenfrischkäse

Savour Canada: Blaubeer-Wraps mit Ziegenfrischkäse. Foto: Wild Blueberry Association of North America (WBANA)

Blaubeer-Wraps mit Ziegenfrischkäse, eine leckere Kombination für jeden Anlass. Die Wraps begleiten jede Party mit kulinarischem Charme.

Blaubeer-Wraps mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 4 Portionen

150 g wilde Blaubeeren aus Kanada (tiefgefroren)
25 g Pinienkerne
200 g Mehl
Salz
120 g Rucolasalat
200 g Kirschtomaten
200 g Ziegenfrischkäse
Pfeffer
8 Scheiben Serrano-Schinken (à ca. 10 g)

Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Frischhaltefolie

Zubereitung

1.Blaubeeren antauen und abtropfen lassen.

2.Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Herausnehmen und auf einem flachen Teller auskühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit 100 ml Wasser und 50 g Blaubeeren pürieren. Mehl, 1 TL Salz und Blaubeer-Püree zu einem glatten Teig verkneten. Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen und nacheinander auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund (Ø ca. 26 cm) ausrollen. Fladen nacheinander in einer heißen Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten backen. Fertig gebackene Fladen übereinander legen, mit Folie bedecken und auskühlen lassen.

4.Inzwischen Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Salat evtl. etwas kleiner schneiden. Tomaten waschen und abtropfen lassen. Frischkäse und restliche Blaubeeren glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Fladen dünn mit Frischkäse bestreichen. Schinken, Salat, Tomaten und Pinienkerne darauf verteilen. Fladen von einer Seite über die Füllung schlagen und aufrollen. Wraps quer halbieren und mit übrigem Frischkäse anrichten.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Nährwerte pro Portion
Energie: 360 kcal / 1510 kJ
Eiweiß: 21 g
Fett: 10 g
Kohlenhydrate: 43 g

Mit freundlicher Genehmigung:
Wild Blueberry Association of North America (WBANA)

Savour Canada: Blaubeer-Wraps mit Ziegenfrischkäse
Bitte bewerte diesen Artikel!

Alfred Pradel

Alfred Pradel

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist er Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Ontario setzte er den ersten Interkulturellen Austausch von Sportlern um.
Alfred Pradel betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Kommentar hinzufügen

Folge uns

"Don't be shy, get in touch."
Wir lieben es, interessante Menschen kennenzulernen und neue Freunde zu gewinnen!